Neubau 2015

Seit Mai 2015 erweitert eine neue Anlage unsere Produktion in Lich. Das moderne, umweltfreundliche und qualitätsbezogene Anlagenkonzept umfasst das Annehmen, Aufbereiten, Waschen, Polieren, Trocknen, Sortieren, Fördern und Einlagern von Speisekartoffeln.

Zusätzlich setzen wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden hier einen neuen Qualitätsstandard hinsichtlich Produktqualität, Umwelt, Energie, Wartung, Sicherheit und Hygiene für den Frischkartoffelmarkt um. 

Das zeichnet unsere neue Produktionsanlage aus:

Besonderheiten:

  • Eine sechs Meter lange Trommelwaschanlage inklusive Steintrenner, Wyma Poliermaschine, Walzentrockner für die Aufbereitung und Reinigung der Speisekartoffeln
  • Zwei leistungsstarke Qualitäts- und Größensortierern der Firma Newtec, ausgestattet mit Hochleistungskameras zum effizienten Erfassen und Aussortieren schadhafter Produkte
  • Ein ausgeklügeltes Kühl- und Trocknungssystem in der Bunkeranlage

Umweltschonend:

  • Moderne Wasseraufbereitung und -Reinigung nach allen gesetzlichen Anforderungen
  • Ein um 80 % reduzierter Frischwasserverbrauch

Energiesparend:

  • Antrieb der Förderbänder mit Trommelmotoren nach EU-Effizienzanforderungen
  • Reduzierter Stromverbrauch um bis zu 15 %

Wartungsarm:

  • Fertigung der gesamten Anlage aus rostfreiem Stahl und anderen hochwertigen Materialien
  • Präzise und passgenaue Integrierung in das neue Betriebsgebäude

Sicherheit und Hygiene:

  • Rostfreie Maschinenbühnen, Treppen und Geländer für eine einfache und sichere Wartung und Reinigung